Der Studierendenrat Evangelische Theologie kurz SETh ist die Interessenvertretung aller Studierenden der Evangelischen Theologie in der Bundesrepublik Deutschland. Wir setzen uns aus verschiedenen Basen, den Studierendenvertretungen wie Fachschaften und ASten sowie aus den Konventen der einzelnen Landeskirchen zusammen.

Unser Arbeitsfeld liegt im hochschulpolitischen Bereich. Wir fördern den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Basen in der Auseinandersetzung mit der Situation der Studierenden an den Hochschulen (Studienmodalitäten, Prüfungsmodalitäten, Akkreditierung etc.) sowie die Wahrnehmung und Vertretung gemeinsamer Anliegen und Interessen im Gespräch mit Kirche und Politik.

Nächste Vollversammlung

19. bis 21. Januar 2018 in Tübingen

Friert der Neckar eigentlich zu?

Gemeinsames Positionspapier

Die ev. und kath. Fachschaften aus Münster haben ein ökumenisches Positionspapier herausgegeben

Zur Pressemitteilung